Band

Musik machen die fünf Jungs (30-32 J.) aus Münster und Dortmund schon seit geraumer Zeit – mal zusammen, mal alleine. Doch im Herbst 2010 fanden sie in der jetzigen Besetzung zusammen und beschreiten ungewohnt neue Wege. Rock, Funk und tighte Beats machen von nun an die Mischung aus mit der das Publikum zum abgehen verleitet wird. Die Songs drehen sich um Freiheit und Verpflichtung, alte Zeiten und Zukunft, Liebe und Spaß. Das Ganze mit einer gewaltigen Prise Humor und Selbstironie. Bei Strange Currency sind Rocksoli ebenso zu Hause wie straighte Riffs, funkige Offbeats und deutsche Texte.